Der 1. Abschnitt ...

"ES SIND DEINE ENTSCHEIDUNGEN, DIE DAS LEBEN BESONDERS MACHEN"

 

Der eine Satz, der mein Leben ins Wanken bringt. Ist es die Wahrheit? Ein bisschen Wahrheit und der Rest klingt nur extrem gut? Oder hört es sich einfach nur gut an?

Ich weiß es nicht!

Und umso länger ich darüber nachdenke, desto unmöglicher wird es für mich dem Ganzen einen Sinn zu geben. 

Wenn man davon ausgeht, dass es einfach nur einer dieser Sprüche ist, die nichts aussagen, sondern nur von einem dahergelaufenen Homo sapiens vor sich hingemurmelt wurde, kann man alles einfach abtun und weitermachen wie bisher. Dann hat das Leben einen Sinn und alles erstrahlt unter einem riesengroßen Regenbogen. 

Nun, es ist allerdings nie so einfach und unkompliziert. Nie!

Und es kommt der Moment wo man alles in Frage stellt …

Warum stehe ich auf?

Warum geh ich schlafen?

Warum mach ich das überhaupt?

Was hat das alles für einen Sinn?

Warum lebe ich so, wie ich lebe?

 

Und alles begann vor 2 ½ Jahren …

 

22.6.16 23:43

Letzte Einträge: Die Entscheidung ...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen